Projekt:
Neubau Betriebswerkstatt Bremen Gröpelingen/Neubau Polizeikommissariat Bremen Nord

Leistungszeitraum:
2018 – 2024

Auftraggeber:
Bremer Straßenbahn AG (BSAG)

Projektvolumen:
35.000.000 €

Projektbeschreibung

Neubau des Straßenbahnbetriebshofes Bremen Gröpelingen als Bestandteil der städtebaulichen Aufwertung des ÖPNV Knotenpunktes und Neubau des des Polizeikommissariats Bremen Nord

Generalplanung einer Betriebswerksttatt für die schnelle Durchlaufwartung mit insgesamt acht Arbeitsständen inkl. Portalkrananlagen, Unterflurhebeanlage, Waschhalle und Unterflurradsatzdrehmaschine sowie Fahrdienstverwaltung und Büro- und Sozialflächen für Mitarbeiter im Schichtbetrieb

Generalplanung eines viergeschossigen Polizeikommissariats inkl. Zellentrakt

Die Gründung des Polizeigebäudes erfolgt auf sog. Rüttelstopfsäulen, die als bodenverbessernde Pfähle in den Baugrund eingebunden werden.

Generalplanung einer zweigeschossigen Parkpalette

Ingenieurleistungen

  • Generalplanung
  • Objektplanung Gebäude, Lph 1 - 9
  • Objektplanung Ingenieurbauwerke, Lph 1 - 9
  • Fachplanung Tragwerksplanung, Lph 1 - 6
  • Fachplanung TGA inkl. Werkstattplanung, Lph 1 - 6
  • EnEV Nachweis
  • Brandschutz